Der Schulelternbeirat

Der Schulelternbeirat setzt sich aus den in den 15 Klassen gewählten Elternbeiräten zusammen (jeweils Elternbeirat und Stellvertreter). Das Gremium des Schulelternbeirates wählt aus seiner Mitte eine/n Vorsitzende/n und dessen Stellvertreter/in. Die Sitzungen des Schulelternbeirates finden zwei Mal im Schulhalbjahr statt. Hier bekommen die ElternvertreterInnen die Gelegenheiten ausführlich von der Schulleitung über die zur Zeit anstehenden Projekte und Angelegenheiten der Schule informiert zu werden. Außerdem werden hier weitere Aktionen in der Schulgemeinde geplant, z. B. Umsetzung des Schulfestes, Mithilfe der Eltern bei der Projektwoche etc.

Zurzeit im Vorstand des Schulelternbeirates: Volker Osterhold

Vertretung: N. Walldorf