G

Gesundheitsfördernde Schule

Am 4.11.2015 wurde der EHKS das Zertifikat „gesundheitsfördernde Schule“ verliehen. Dies stellt eine sichtbare Anerkennung und Wertschätzung der an der Schule bisher geleisteten Arbeit im gesundheitsfördernden Bereich dar. Um eine gewisse gesundheitsgezogene Qualität zu sichern, setzt sich das Zertifikat aus verschiedenen Teilzertifikaten zusammen: den drei Pflichtzertifikaten „Ernährungs- und Verbraucherbildung“, „Bewegung und Wahrnehmung“, „Sucht- und Gewaltprävention“ und einem Wahlzertifikat der Bereiche „Umweltbildung/Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“, „Verkehrserziehung/Mobilitätserziehung“ oder „Gesundheit von Lehrerinnen und Lehrern".

Gottesdienst

Alljährlich findet ein Schulanfangsgottesdienst für alle Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrerinnen und Lehrer der EHKS statt. Dieser wird in Zusammenarbeit der Religionslehrer/-innen sowie Pfarrerinnen und Pfarrern der evangelischen Südost-Gemeinde statt. Zusätzlich gibt es für die katholischen Religionsgruppen auch einen Wortgottesdienst zu Allerheiligen und Aschermittwoch. Kinder und Erwachsene anderer Konfessionen sind immer herzlich eingeladen.